+49 6392 60113 helfen@aktion-afrika.de

Wer wir sind

Die „Aktion Afrika“ ist ein kleiner gemeinnütziger Verein mit Sitz im pfälzischen Hauenstein.

Nach einer Afrika-Reise im Jahr 1997 bildete sich zunächst eine informelle Gruppe, die –vom Afrika-Virus infiziert- zunächst im kleineren Kreis und im Zusammenwirken mit dem Landauer Hungermarsch ausgewählte Projekte in Kenia und Tansania unterstützte.

Um die Arbeit auf festere Füße zu stellen, wurde aus der lockeren Initiative im November  2003 ein eingetragener Verein, der mittlerweile rund 50 Mitglieder hat.

Für unseren Verein gilt:

  • Wir arbeiten ausschließlich ehrenamtlich.
  • Für die Arbeit des Vereins entstehen keinerlei Kosten.
  • Spenden kommen eins zu eins bei unseren Partnern in Afrika an.
  • Wir stehen in engem Kontakt mit unseren Partnerprojekten, die uns regelmäßig Rechenschaft über die Verwendung unserer Spenden geben.
  • Der Verein dient ausschließlich und unmittelbar gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§ 51 ff AO. (Bescheid des Finanzamtes Pirmasens vom 27.11.2015; Steuernummer 35/658/05578)

Wir arbeiten nach wie vor eng mit dem Landauer Hungermarsch zusammen. Unsere Partner in Kenia und Tansania sind die Schwestern aus dem St. Joseph-Orden und die Fathers aus dem Orden der „Apostles of Jesus“. Beide Kongregationen kooperieren auf vielerlei Ebenen miteinander. In Uganda unterstützen wir das Projekt MOI der aus Hauenstein stammenden Entwicklungshelferin Edith Naser.